Bezirksvorstand 2016-2017

BeVo 2017

Unser neuer Bezirksvorstand 2017/2018 von links nach rechts: Georg Mitterbauer (Passau), Marvin Kliem (Straubing-Bogen), stellv. Juso-Landesvorsitzender Tobias Hartl, Juso-Kreisvorsitzender Lukas Butterworth (Straubing-Bogen), Anna Kassautzki (Passau), Leon Struve (Passau), Juso-Bezirksvorsitzende Luisa Haag (Kelheim), Johannes Zwack (Kelheim), Nicole Kiendl (Passau), Ugur Sahin (Landshut), Marius Schlosser (Passau), Juso-Kreisvorsitzender Benjamin Lettl (Rottal-Inn), Juso-Kreisvorsitzender Michael Pöppl (Kelheim); nicht im Bild: Valeria Silva Gomez (Rottal-Inn), Sarah Hammerschick (Straubing-Bogen)

 

Luisa Haag

  • Juso-Bezirksvorsitzende
  • Mitglied des Juso-Landesvorstandes
  • Schwerpunkte: Bildung, Chancengerechtigkeit, Gleichstellung
  • Unterbezirk: Kelheim

Mein Name ist Luisa Haag, ich bin 22 Jahre alt und bald seit vier Jahren SPD-Mitglied. Ich engagiere mich bei den Jusos, weil viele Menschen für politische Mitbestimmung, die wir heute genießen, gekämpft haben und ich diese auch nutzen will. Außerdem kann die Welt nicht von der Couch aus verändert werden.

E-Mail:

 

Sarah Hammerschick

  • stellv. Juso-Bezirksvorsitzende

(UB Straubing-Bogen)

E-Mail:

 

Anna Kassautzki

  • stellv. Juso-Bezirksvorsitzende
  • Schwerpunkte: Jugendpartizipation, Kampf gegen Rechts, Gleichstellungspolitik / Feminismus
  • Unterbezirk: Passau

Ich heiße Anna, bin 23 Jahre alt und studiere Staatswissenschaften in Passau. Meiner Meinung nach ist unsere Gesellschaft nach wie vor geprägt von Ungerechtigkeit: beispielsweise zwischen Arm und Reich, zwischen den Geschlechtern, zwischen Alt und Jung. Aber nur darüber zu sprechen, kann nicht das Ziel sein. Wir dürfen nicht zuschauen, sondern müssen diese Ungerechtigkeit klar bennen, dagegen kämpfen und Lösungsvorschläge bieten. Junge Menschen in ganz Europa haben keinen Bock auf Protektionismus, Rivalität zwischen befreundeten Staaten und einem Buhlen um die Wirtschaft. Unsere Zukunft muss in unserer Hand liegen und solidarisch sein - und dafür kämpfen wir Jusos. 

E-Mail:

 

Nicole Kiendl

  • stellv. Juso-Bezirksvorsitzende
  • Schwerpunkte: Gleichstellung, Wirtschaft und Soziales
  • Unterbezirk: Passau

Ich bin bei den Jusos weil ich der Meinung bin, dass unser Grundwert der Solidarität die Welt nur besser machen kann. In einer Gesellschaft, in der für viele das eigene Wohl an erster Stelle steht, müssen wir eine laute Stimme sein, die für Gerechtigkeit, Chancengleichheit und Freiheit für alle kämpft.  

E-Mail:

 

Marvin Kliem

  • stellv. Juso-Bezirksvorsitzender
  • Schwerpunkte: Gleichstellung, Soziales, Kommunales, Bildung
  • Unterbezirk: Straubing-Bogen

Ich bin bei den Jusos, weil ich für eine gerechte und solidarische Gesellschaft einstehe, in der die bestehenden Vermögen gerecht auf alle verteilt sind, keine Benachteiligungen aufgrund des sozialen Hintergrunds, der finanziellen Verhältnisse, der Herkunft, des Geschlechts oder der Sexualität bestehen. Außerdem kämpfen wir Jusos, die sich als sozialistisch, internationalistisch und feministisch verstehen, unermüdlich für eine tolerante und offene Gesellschaft, in der Nazis, Sexist*innen und Homophobe keinen Platz haben. Juso zu sein heißt für  mich zudem für die Belange junger Leute in allen politischen Bereichen zu streiten und für uns alle ein Leben frei von kapitalistischen, patriarchalen und militaristischen Strukturen zu  erkämpfen!

E-Mail:

 

Ugur Sahin

  • stellv. Juso-Bezirksvorsitzender

(UB Landshut)

E-Mail:

 

Marius Schlosser

  • stellv. Juso-Bezirksvorsitzender
  • Schwerpunkte: Kampf gegen Rechts, Chancengleichheit, Europa
  • Unterbezirk: Passau

Ich Ich bin bei den Jusos, weil ich mich für eine Gesellschaft einsetzen will die allen Menschen, unabhängig von ihrer Herkunft, die Chance auf ein gutes Leben ermöglicht. Das bedeutet auch, dem Erstarken nationalistischer Kräfte entgegen zu treten und für ein Europa zu kämpfen, das mehr als nur ein Binnenmarkt ist. 

E-Mail:

 

Valeria Silva Gomez

  • stellv. Juso-Bezirksvorsitzende
  • Schwerpunkte: Wirtschaft und Soziales, Gleichstellung
  • Unterbezirk: Rottal-Inn

Ich heiße Valeria, bin 20 Jahre alt und studiere VWL. Seit mehr als fünf Jahren bin ich Juso-Mitglied, weil ich mich für mehr Gerechtigkeit in unserer Gesellschaft einsetzen möchte. Dass die Schere zwischen Arm und Reich immer größer wird und dass der Geldbeutel der Eltern oder das Geschlecht noch immer über die Chancen im Leben bestimmen können, muss sich ändern. Deshalb ist es wichtig, mit der progressiven Stimme der Jusos für mehr sozialdemokratische Werte in der Politik und eine bessere Zukunft zu kämpfen. 

E-Mail:

 

Leon Struve

  • stellv. Juso-Bezirksvorsitzender
  • Schwerpunkte: Internationales, Hochschulpolitik
  • Unterbezirk: Passau​

Ich bin bei den Jusos, weil menschliches Leben freiheitlich und solidarisch organisiert werden muss. Der Kapitalismus formt durch die Ausbeutung menschlicher Arbeit und natürlicher Ressourcen eine ungerechte Welt voller Widersprüche, gegen die ich als überzeugter Sozialist ankämpfen will. 

E-Mail:

 

Johannes Zwack

  • stellv. Juso-Bezirksvorsitzender
  • Schwerpunkte: Gleichstellung, Integrationspolitik, Außenpolitik
  • Unterbezirk: Kelheim

Mein Name ist Johannes Zwack, ich bin 19 Jahre alt und studiere Architektur. Ich bin bei den Jusos, weil ich für eine gerechte Welt kämpfen möchte, in der es Frieden und Gleichberechtigung unter allen Menschen gibt. Dieses Ziel können wir nur erreichen, wenn wir uns engagieren, sowohl politisch als auch sozial. 

E-Mail:

 

beratendes Mitglied Tobias Hartl

  • stellv. Juso-Landesvorsitzender

(UB Rottal-Inn)

E-Mail:

 

beratendes Mitglied Simon Schaarschmidt

  • Vertreter der Juso-Hochschulgruppe

(UB Passau)

E-Mail:

 

beratendes Mitglied Laura Strobl

  • Mitglied des Bezirksvorstands

(UB Kelheim)

E-Mail:

 

beratendes Mitglied Johanna Uekermann

  • Bundesvorsitzende der Jusos

(UB Straubing-Bogen)

E-Mail:

 

weitere beratende Mitglieder

Beratend nehmen an den Juso-Bezirksvorstandssitzungen alle Juso-Kreis- und Unterbezirksvorsitzenden teil (siehe Wir Jusos > Jusos vor Ort), sofern diese nicht ohnehin gewählte Vorstandsmitglieder sind. Desweiteren hat die Juso-Hochschulgruppe Passau ein Vertretungsrecht im Bezirksvorstand.

 

Folge uns auf Facebook

MeinungsSTARK. Unser Blog.

Juso-Mitglied werden

SPD-Mitglied werden

Seminarprogramm 2016/17

Counter

Besucher:834417
Heute:29
Online:1